Bindegewebe braucht DETOX

Bindegewebs-DETOX – Dein StayYoungProgramm.

Stell Dir vor, Du bringst zwar den Müll aus Deiner Wohnung. Legst ihn aber einfach vor der Haustür ab. Genauso stell Dir das im Bindegewebe vor.  Stoffwechselendprodukte, Medikamentenrückstände, Umweltgifte, Parabene, Chemikalien und noch einiges mehr werden hier einfach zwischengelagert...

 

 

Als BINDEGEWEBE, oder manchmal findest Du auch den Begriff Mesenchym, wird das Gewebe bezeichnet, was sich zwischen unseren Zellen und den kleinen Blut- und Lymphgefäßen befindet. 

Dieser sehr wichtige Bereich hat maßgeblichen Einfluss auf die Versorgung der einzelnen Körperzellen, er ist die Transitstrecke zwischen Blut und unseren Zellen. Ist dieser Bereich mit Schlackstoffen (=Stoffwechselendprodukten, die nicht abtransportiert wurden) überlastet und durch Toxine, Schwermetalle oder Umweltgifte blockiert, können Deine Zellen nicht richtig versorgt und ernährt werden. Deinen Zellen geht es nicht gut, sie produzieren weniger Energie oder fahren Ihren Stoffwechsel herunter.

Stell Dir das so vor:

Deine Zellen sind wie die Zimmer in Deiner Wohnung. Durch die Eingangstür gelangst Du ins Wohnungsinnere, kannst Dinge mit hereinbringen.  Logisch und wichtig ist auch, dass Du bestimmte Dinge nach draußen transportierst, den Müll zum Beispiel.

Stell Dir nun vor, Du entfernst zwar den Müll aus Deiner Wohnung, legst ihn aber immer einfach nur vor der Tür ab, statt ihn in die Mülltonne zu schaffen. Am Anfang kannst Du vielleicht über die vielen Mülltüten steigen. Mit der Zeit werden das aber immer mehr. Du kommst so ohne weiteres nicht mehr in die Wohnung hinein oder nach draußen.

 

Genauso ist das vor Deinen Zellen im Bindegewebe. Wenn dort immer mehr „Müll“-Stoffwechselendprodukte - geparkt werden, kommen frische Vitalstoffe und Vitamine schlechter zu Deinen Zellen. (Das kann ein Grund dafür sein, warum es Dir trotz der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln nicht wirklich besser geht.)

 

MERKE:   Auch diverse Medikamente können ähnliche Probleme machen. Gerne berate ich Dich dazu und zeige Dir, was eine Lösung für Dich sein könnte.  Gleich Termin vereinbaren.

 

Die nötigen Vitalstoffe gelangen also schlechter in Deine Zellen oder die neu anfallenden Stoffwechselendprodukte – der „Zel-Müll“ – kann nicht raus aus Deinen Zellen. Das tut Deinen Zellen nicht gut. Sie reagieren gereizt, sind nicht belastbar. Entzünden sich vielleicht sogar. Gelenke schwellen an. Muskeln schmerzen. Dein Stoffwechsel läuft auf „Sparflamme“. Du fühlst Dich „irgendwie nicht gut“.

 

ACHTUNG:  Jede Diät setzt über die Gewichtsreduktion viele Stoffwechselendprodukte frei. Viele Giftstoffe und Schwermetalle sind im Bindegewebe eingelagert. Dazu kommt, dass Toxine oft an Fette gebunden sind und in Fettzellen eingelagert werden. Reduzierst Du das Körperfett, werden diese Giftstoffe unter Umständen auch noch freigesetzt. Da kann es vorkommen, dass Dein Körper mit der Entsorgung des „Mülls“ überfordert ist.

 

Meine Bindegewebs-DETOX-Kur kann Dir helfen, Deinen Körper zu entlasten und Deinen Stoffwechsel wieder auf Trapp zu bringen. Vereinbare gleich ein  --> kostenfreies Beratungsgespräch.

 

In der Zwischenzeit lade Dir hier schon mal Deine Do’s and Dont’s meines Detox-Ernährungsplans herunter und befasse Dich damit. Diese Anregungen kannst Du direkt umsetzen und Dein DETOX starten.


Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://annette-lartey.de/