Buchweizen mit Preiselbeeren - das ist in der kalten Jahreszeit eine leckere und gesunde Alternative zum Müsli! Dieses gesunde Frühstück ist glutenfrei. Du hast auch die Möglichkeit, es vegan zuzubereiten. Das Rezept ist TCM inspiriert und unterstützt das Feuerelement.  
... weil dieser Artikel sehr provokant ist und die Schulmedizin herausfordert. Es könnte sein, dass Du etwas verstehst, was Du besser nicht verstehen solltest. All das, was Du hier liest, sind Erkenntnisse eines therapeutischen Ansatzes, der als MITOCHONDRIALE Medizin oder auch  Mitochondrien-Medizin bekannt ist.  
Stell Dir vor, Du bringst zwar den Müll aus Deiner Wohnung. Legst ihn aber einfach vor der Haustür ab. Genauso stell Dir das im Bindegewebe vor.  Stoffwechselendprodukte, Medikamentenrückstände, Umweltgifte, Parabene, Chemikalien und noch einiges mehr werden hier einfach zwischengelagert...
Homeoffice gehört für viele mittlerweile zu arbeitstäglichen Routine. Beeinträchtigt das tägliche Arbeiten von zu Hause Deine Leistungsfähigkeit? Wie wirkt sich das auf andere Faktoren wie Arbeitseffizient und Motivation aus? Hier ein paar Betrachtungen dazu:
Die "Altersuhr" zurückdrehen! "Ewig jung bleiben!" Das ist das Ziel der Anhänger des Bio-Hacking. Mit verschiedenen Methoden (Hoch-Intensives-Intervall-Training, Ernährungsoptimierung, Schlafverbesserung, und anderem) versuchen diese Lifestyle-Gurus, mit mehr oder weniger Erfolg die biologische Uhr zurückzudrehen. Gibt es ein "Natürliches BioHacking"? Können wir unseren natürlichen Alterungsprozess aufhalten oder gar umkehren?
Schlank – sportlich – gesundheitsbewusst – vielleicht sogar Vegetarier oder Veganer… Und trotzdem einen Leberschaden/eine Fettleber? Wie kann das passieren? Mehr dazu und was Du zum Schutz tun kannst, liest Du hier im Artikel.  
Lass mich hier über geniale Möglichkeit berichten, die Leber anzuregen und Giftstoffe schnell und elegant über den Darm auszuscheiden. Die Effektivität und die Einfachheit dieser Entgiftungsmethode durfte ich am eigenen Leib während meiner Amalgam-Ausleitung erfahren. Eine Entgiftung der etwas anderen Art- der Kaffee-Einlauf…
Du fühlst Dich oft schlapp und müde? Ist Dein Kopf nach dem Essen schwer in der Lage sich zu konzentrieren? Vielleicht nervt Dich auch Dein Bauch? Schlägst Du Dich mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten herum? Mit regelmäßigen Kopfschmerzen? Wachst Du nachts öfters mal zwischen 1 und 3 Uhr auf und fragst Dich: Warum bin ich gerade jetzt wach?
Kopfschmerzen, Kopfdruck, Migräne, Nackenbeschwerden, angespannter Kiefer, Ohrgeräusche, Augenbeschwerden, hoher Ruhepuls, hoher oder stark schwankender Blutdruck, innere Unruhe, eventuell Schilddrüsenprobleme, schwitzen, ständiges Frieren, kalte Fingerspitzen und Füße, Kopfkino, Einschlaf- oder Durchschlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden, gereizter Magen, Infektanfälligkeit, Immunschwäche, Hautprobleme, Gewichtsschwankungen (hoch oder runter), Heißhunger-Attacken...  können mit einer hormoneller Fehlregulation zu tun haben.
Mit einen Einlauf, auch Darmspülung genannt, kannst Du Deinen Darm reinigen und entlasten. Der klassische Einlauf ist eine sehr alte und bewährte naturheilkundliche Ausleitungsmaßnahme, ein sogenanntes "Hausmittel". In der alten Heilkunde wurden ab- und ausleitende Verfahren oft genutzt, um den Körper zu reinigen. Die Ärzte der alten Zeit nutzten Einläufe, um eine Entlastung des Körpers bei verschiedenen Erkrankungen zu erreichen. Diese althergebrachten Methoden geraten leider zusehens in Vergessenheit. Deshalb möchte ich Dir diese einfache und sehr effektive Maßnahme hier vorstellen: