CANDIDA - Meinem Bauch geht es schlecht, mir auch. Was tun? Ein Darmpilz hat viele Gesichter...

CANDIDA - Meinem Bauch geht es schlecht, mir auch. Was tun?

Bauchschmerzen? Durchfall? Verstopfung? Bähungen? Unwohlsein? Hautprobleme? Unklare Schmerzen in den Gelenken? Du fühlst Dich einfach nicht wohl. Kann eine Pilz-Infektion im Darm - CANDIDA - die Ursache dafür sein?

Schon von CANDIDA gehört?

CANDIDA - ich schreibe hier von CANDIDA albicans - ist eine Art von Pilzen im Darm. Sie kommen ubiquitär, das heißt bei uns allen, im Darm vor. Schwierig wird es nur, wenn sich die CANDIDA unkontrolliert vermehrt und die Herrschaft in Deinem Darm übernimmt.

Diesen Blog-Artikel schreibe ich, angestoßen durch einen Patienten-Termin in der letzten Woche. Ich habe etwas zum Thema CANDIDA recherchiert und möchte es in diesem Rahmen gerne teilen.

CANDIDA...

Vielleicht wurde bei Dir CANDIDA im Stuhl festgestellt? Oder reagiert sogar schon Dein Immunsystem auf eine CANDIDA-Infektion? Letzteres ist leicht über einen IgG-Test nachweisbar. Wenn das alles so gut nachweisbar ist, wieso wird dann nicht danach geschaut? Warum kontrolliert Dein Arzt das bei entsprechenden Symptomen nicht? Ganz einfach - weil zu wenig darüber bekannt ist. Vielleicht erkennst Du Dich in den folgenden Symptomen wieder?

CANDIDA macht eine Menge Symptome

Darmgesund-Kochen

Wie sieht eine darmgesunde Ernährung wirklich aus?

Vegetarisch? Vegan? Keto? Flexitarier? Mischköstler? Rohköstler? Süß oder Herzhaft? Roh oder gekocht? 

Wie sieht denn nun die darmgesunde Ernährung wirklich aus? Was sind Dinge, die Du beachten solltest, wenn Du Dich darmgesund ernähren möchtest? Was musst Du unbedingt meiden? Was kannst Du tun, wenn Dein Darm Beschwerden macht? Wie sollte sich das auf Deine Ernährung auswirken? All dies und einen kleinen Exkurs zu den Konservierungsstoffen in Lebensmitteln findest Du in diesem Beitrag.

Kaffee-und-mehr

Entgiftung der etwas anderen Art – Der Kaffee-Einlauf zur Leberentgiftung nach Dr. Gerson kann auch nützlich für Deine Mitochondrien sein.

Hast Du schon mal einen Kaffee-Einlauf ausprobiert? Ja? Vielleicht hast Du gespürt, wie sich das auf Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Mitochondrien auswirkt. Hier erkläre ich Dir, was es mit dieser interessanten DETOX-Maßnahme aufs sich hat und wie Du sie vielleicht für Dich nutzen kannst.

 

Bauch

Entlasten - Reinigen - Wohlfühlen: Detox für Darm und Mitochondrien

Wie Du mit einem Darm-Einlauf Deinen Körper entlastest und Deinen Darm von Ablagerungen befreist. Diese Reinigung  hat auch Auswirkungen auf Deine Mitochondrien.

 

Annette Lartey
Heilpraktikerin

Homburger Str. 69 A
61118 Bad Vilbel (bei Frankfurt am Main)
Telefon : 06101 / 500 947
Mobil: 01515 - 39 16 239
E-Mail: praxis@annette-lartey.de

Termine nur nach Vereinbarung

Telefonisch erreichen Sie mich zu
meiner Sprechstunde
dienstags von 11.00 bis 12.00 Uhr
unter der Nummer 01515 - 39 16 239

BDH
BDH
BDH