Buchweizen mit Preiselbeeren Gesundes Frühstück

PowerFood für Deine Mitochondrien - Buchweizen mit Preiselbeeren

Mögen Deine Mitochondrien Buchweizen? Mit Sicherheit! Mit der Menge an genialen Inhaltstoffen punktet dieses wärmende Frühstück auf jeden Fall.

 
Buchweizen mit Preiselbeeren - das ist in der kalten Jahreszeit eine leckere und gesunde Alternative zum Müsli! Dieses gesunde Frühstück ist komplett glutenfrei. Du hast auch die Möglichkeit, es vegan zuzubereiten. Das Rezept ist TCM inspiriert und unterstützt das Feuerelement. Auch Deine Zellkraftwerke, die Mitochondrien freuen sich über die hohe Dichte am Inhaltsstoffen.
 
Buchweizen ist KEIN Weizen! Er ist ein Knöterichgewächs und kein Getreide. Deshalb kannst Du ihn bei einer Glutenunverträglichkeit unbesorgt genießen. Buchweizen wird seit Jahrhunderten wie Getreide verwendet (gibt es auch als Mehl). Er schmeckt leicht nussig.
 
Nun zum Rezept (ist für 3-4 Personen kalkuliert, je nach Hunger)
 

Buchweizen mit Preiselbeeren - Dein Mitochondrien-Power-Frühstück:

 
Zutaten:
 
☑️ 200 g Buchweizen
☑️ 2 Esslöffel Süßrahmbutter oder Ghee oder Kokosöl
☑️ 1 Glas Bio-Preiselbeeren
☑️ 400 ml Bio-Gemüsebrühe
☑️ 1 Esslöffel Apfelessig
☑️ ein paar Mandelplättchen oder Hanfsamen zum Garnieren
 
Zubereitung: 
 
🔸 Stelle einen Topf auf Feuer, erhitze ihn bei mittlerer Temperatur.
🔸 Streue den gewaschenen Buchweizen rein und röste ihn ca. 15 min. Rühre dabei oft um.
🔸 Gib die Butter/Ghee in den Topf dazu.
🔸 Gieße die Gemüsebrühe dazu.
🔸 Gib den Apfelessig dazu und lass das ganze 20-25 min zugedeckt fertig garen. Solange bis die Körner platzen.
🔸 Lass dann noch 5 min auf der abgeschalteten Herdplatte nachziehen.
🔸 Mit den Preiselbeeren anrichten, Mandelplättchen oder Hanfsamen drüber streuen.
🔸 Ready! Guten Appetit! 😋
 
 
Diese ist eines meiner Lieblingsfrühstücksrezepte in der Winterzeit. Es macht gute Laune und wärmt Dich von innen. Diese Frühstück ist ideal für Dich:
- wenn Du leicht frierst
- niedrigen Blutdruck hast
- zu Heißhungerattacken neigst
- oder öfters mal unterzuckert bist
- auf der Jagd nach guter Laune bist
 
 
Nicht geeignet für Dich ist dieses Frühstück, 🚫 wenn Du unter Bluthochdruck leidest oder in den Wechseljahren mit Hitzewallungen zu tun hast. Jetzt fragst Du Dich wahrscheinlich - WIESO? Erklär ich Dir. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird sehr viel Wert auf die Art der Ernährung und die Kombination der Nahrungsbestandteile gelegt.
 
Je nach Kombi wirkt das Essen eher:
- kühlend (bei Bluthochdruck wichtig oder bei überschießender Energie)
- oder wärmend (wenn Du eher frierst, wenig Energie hast) 
- aufbauend und nährend (wenn Du in einer Regenerationsphase steckst)
- ausgleichend... und und und
 
Die TCM ist ein sehr weites Feld und ein sehr komplexes Therapiesystem. Ich möchte Dich mit meinen Rezeptideen einfach mal reinschnuppern lassen. 
 
Lass Dich inspirieren.
 
 
 
.

Drucken

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://annette-lartey.de/