ADRENALIN...

Stärke Dein vegetatives Nervensystem

Stressbelastung. BurnOut. Bluthochdruck. Tinnitus. Schwindel. Schlafstörungen. Immunschwäche. Muskelschmerzen. Fibromyalgie. Magenschmerzen und Sodbrennen. Übergewicht. Stoffwechselstörung. Diabetes. Migräne. Reizdarm. PTBS. Unerfüllter Kinderwunsch... All diese Beschwerdebilder stehen mehr oder weniger in Zusammenhang mit unserem VEGETATIVEN Nervensystem. Deshalb ist das VEGETATIVE Nervensystem in der Praxis auch Teil meiner Behandlungsstrategie...

3

COVID19: Impfen lassen oder nicht? Wie Impfnebenwirkungen vermeiden?

In den letzten Wochen und Monaten polarisiert diese Diskussion. Soll ich mich gegen COVID19 impfen lassen oder lieber nicht? Diese Entscheidung kann Dir niemand abnehmen. Und auch ich kann Dir da nix raten. Was ich Dir aber auf alle Fälle sagen kann ist: Wenn Dein Körper gut mit den entsprechenden Vitalstoffen versorgt ist, ist es möglich, die Effizienz der Impfung steigern und die eventuellen Nebenwirkungen zu minimieren. Wie - Das erfährst Du in meinem Blog-Artikel.

13

Ist Long-COVID eine Funktionsstörung der MITOCHONDRIEN?

Ist Long-COVID eine Erkrankung der MITOCHONDRIEN? Was können Symptome wie Konzentrationsstörungen, Erschöpfung, "Brain Fog", Schlafstörungen oder auch Kreislaufprobleme mit Deinen Energiekraftwerken der Zelle, den MITOCHONDRIEN, zu tun haben? Liegt hier der Schlüssel zur Behandlung von Long-COVID? Wenn Du von Long-COVID betroffen bist, was kannst Du tun?

Kampf-Flucht-Adrenalin

KAMPF oder FLUCHT - Was macht Dein vegetatives Nervensystem?

Das vegetative Nervensystem ist die oberste Steuerzentrale unseres Körpers. Es steuert alle lebenswichtigen Organsysteme und hat einen maßgeblichen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen. Blutdruck, Puls, Atmung, Verdauung, Hormone und Hirnfunktion hängen davon ab, wie ausgeglichen unser vegetatives Nervensystem ist.

CANDIDA - Meinem Bauch geht es schlecht, mir auch. Was tun? Ein Darmpilz hat viele Gesichter...

CANDIDA - Meinem Bauch geht es schlecht, mir auch. Was tun?

Bauchschmerzen? Durchfall? Verstopfung? Bähungen? Unwohlsein? Hautprobleme? Unklare Schmerzen in den Gelenken? Du fühlst Dich einfach nicht wohl. Kann eine Pilz-Infektion im Darm - CANDIDA - die Ursache dafür sein?

Schon von CANDIDA gehört?

CANDIDA - ich schreibe hier von CANDIDA albicans - ist eine Art von Pilzen im Darm. Sie kommen ubiquitär, das heißt bei uns allen, im Darm vor. Schwierig wird es nur, wenn sich die CANDIDA unkontrolliert vermehrt und die Herrschaft in Deinem Darm übernimmt.

Diesen Blog-Artikel schreibe ich, angestoßen durch einen Patienten-Termin in der letzten Woche. Ich habe etwas zum Thema CANDIDA recherchiert und möchte es in diesem Rahmen gerne teilen.

CANDIDA...

Vielleicht wurde bei Dir CANDIDA im Stuhl festgestellt? Oder reagiert sogar schon Dein Immunsystem auf eine CANDIDA-Infektion? Letzteres ist leicht über einen IgG-Test nachweisbar. Wenn das alles so gut nachweisbar ist, wieso wird dann nicht danach geschaut? Warum kontrolliert Dein Arzt das bei entsprechenden Symptomen nicht? Ganz einfach - weil zu wenig darüber bekannt ist. Vielleicht erkennst Du Dich in den folgenden Symptomen wieder?

CANDIDA macht eine Menge Symptome

Schmerzmittel und Dein Darm

Wie Schmerzmittel Deinen Darm dauerhaft schädigen können

SCHMERZEN!

NSAID:  Non-steroidal anti-inflammatory drug! SCHMERZMITTEL. Jeder kennt sie. Wir alle haben schon mal welche genommen. Doch welche Schäden können Schmerzmittel in Deinem Darm anrichten? Wie wird das diagnostiziert? Was kannst Du dagegen tun? All das erfährst Du in diesem Blogartikel.

4 Eisenmangel verändert Dein Blut

EISEN - universelles Spurenelement, Energie-Aktivator, "Jungbrunnen" und Mitochondrien-Helfer

Das Spurenelement EISEN übernimmt viele wichtige Funktionen in unserem Körper. EISEN transportiert den Sauerstoff zu unseren Körperzellen, und da besonders in die Mitochondrien, hilft bei der Energiebereitstellung in den Mitochondrien und beim Stoffwechsel und unterstützt die Schilddrüse. EISEN ist wichtig für unser Immunsystem und die Blutbildung sowie für die körpereigene Reinigung.

Oxidativer-Stress-JPG

OXIDATIVER Stress - eine der wirklichen Ursachen für chronische Erkrankungen und Schäden an Deinen Mitochondrien

Viele chronische Erkrankungen sind schulmedizinisch schwer zu behandeln. Wenn wir chronische Erkrankungen unter dem Gesichtspunkt von oxidativem Stress beleuchten, werden neue Behandlungsansätze erkennbar. In diesem Blogartikel erzähle ich Dir ein wenig mehr dazu, was oxidativer Stress ist, wie er sich auf Deinen Körper auswirkt und welche Behandlungsansätze möglich sind.

Warum Deine MITOCHONDRIEN diese nächtliche Gehirnwäsche wirklich brauchen

Warum Deine MITOCHONDRIEN diese nächtliche Gehirnwäsche wirklich brauchen

Warum guter und ausreichender Schlaf für Dein Gehirn so wichtig ist, was das Ganze mit Alzheimer zu tun hat, und welche Rolle dabei Deine MITOCHONDRIEN spielen, erfährst Du in diesem Blogartikel.

 

Bindegewebe braucht DETOX

Bindegewebs-DETOX – Dein StayYoungProgramm.

Stell Dir vor, Du bringst zwar den Müll aus Deiner Wohnung. Legst ihn aber einfach vor der Haustür ab. Genauso stell Dir das im Bindegewebe vor.  Stoffwechselendprodukte, Medikamentenrückstände, Umweltgifte, Parabene, Chemikalien und noch einiges mehr werden hier einfach zwischengelagert...

DETOX your Body.

Biohacking: "For ever young durch DETOX!" – Entgiftung als Jungbrunnen?

Gibt es ein "Natürliches BioHacking"? Können wir die "Altersuhr" zurückdrehen?

Mein Stichwort hier: DETOX!

In diesem Artikel erzähle ich Dir, warum Entgiftung wichtig ist, wieso es uns "jung" hält, welche Deiner Organsystem am Entgiften beteiligt sind und wie Du feststellst, ob eine Entgiftung bei Deinen Beschwerden hilfreich sein kann. 

Nichtalkoholische Fettleber

Nicht-alkoholische Fettleber - Weit verbreitet, oft unerkannt, auch ein Mitochondrienproblem?

NASH - die Nicht-alkoholische Fettleber - ist sehr verbreitet und wird oft nicht erkannt. Wenn per Ultraschall diagnostiziert, kann es sein, dass die Mitochondrien Deiner Leber schon eingeschränkt arbeiten.

Schlank – sportlich – gesundheitsbewusst – vielleicht sogar Vegetarier oder Veganer… Und trotzdem einen Leberschaden/eine Fettleber? Wie kann das passieren? Mehr dazu und was Du zum Schutz tun kannst, liest Du hier im Artikel. 

 

Kaffee-und-mehr

Entgiftung der etwas anderen Art – Der Kaffee-Einlauf zur Leberentgiftung nach Dr. Gerson kann auch nützlich für Deine Mitochondrien sein.

Hast Du schon mal einen Kaffee-Einlauf ausprobiert? Ja? Vielleicht hast Du gespürt, wie sich das auf Deinen Körper, Deinen Geist und Deine Mitochondrien auswirkt. Hier erkläre ich Dir, was es mit dieser interessanten DETOX-Maßnahme aufs sich hat und wie Du sie vielleicht für Dich nutzen kannst.

 

Leber-Schmerz  :-|

HILFE meine LEBER - 12 geheime Zeichen einer möglichen Leberfunktionsstörung

Der Schmerz der LEBER ist die Müdigkeit! Kennst Du diese 12 Zeichen einer möglichen Leberfunktionsstörung? Wie kann sich eine Leberfunktionsstörung auf Deinen Körper und Deine Mitochondrien auswirken?

 

Du fühlst Dich oft schlapp und müde? Ist Dein Kopf nach dem Essen schwer in der Lage sich zu konzentrieren? Vielleicht nervt Dich auch Dein Bauch? Schlägst Du Dich mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten herum? Mit regelmäßigen Kopfschmerzen? Wachst Du nachts öfters mal zwischen 1 und 3 Uhr auf und fragst Dich: Warum bin ich gerade jetzt wach? 

Bauch

Entlasten - Reinigen - Wohlfühlen: Detox für Darm und Mitochondrien

Wie Du mit einem Darm-Einlauf Deinen Körper entlastest und Deinen Darm von Ablagerungen befreist. Diese Reinigung  hat auch Auswirkungen auf Deine Mitochondrien.

 

Eine HRV-Messung ist einfach und sehr aussagekräftig

Das vegetative Nervensystem - Ein Check per HRV-Messung

Das Vegetative Nervensystem steuert über den Sympathikus und den Parasympathikus Deinen Körper. Wenn Anspannung und Entspannung im Gleichgewicht sind, geht es uns gut. In diesem Blog-Artikel beantworte ich die häufigsten Fragen zur HRV-Messung. Let´s go!

BILD---Mann-schlaeft

WAS passiert mit unserem Körper im SCHLAF

AUSGESCHLAFEN? Morgens aufzuwachen und gut erholt zu sein ist ein richtig geniales Gefühl.
Wie fühlst Du Dich morgens? Gerädert? Zerknirscht? Angespannt? Völlig platt? " Wer schlecht schläft, altert schneller." Oder: „READY for the DAY“? Wie würdest DU gerne aufwachen? Hier erfährst Du, was über Nacht mit Deinem Körper passiert und warum eine gute Schlafqualität für Dich sehr wichtig ist.

Teddybr-mit-Fiebertermometer---PIXABAY

FIEBER - eine geniale Reaktion unseres Immunsystems

In traditionellen Kulturen wurde Fieber schon immer respektiert und verstanden. Die Menschen wussten, dass das Fieber steigen und anschließend wieder sinken würde, ähnlich einer Welle, die auf das Festland trifft.
Fieber heißt – Dein Körper reagiert.

BILD---Sesaml-von-Shutterstock-1

ÖLZIEHEN - Detox für Mundraum und Körper

Ich habe das Ölziehen vor Jahren im Rahmen meiner Amalgam-Entfernung und anschließenden Entgiftung kennen- und schätzen gelernt.
Seit dem nutze ich diese geniale Methode, um meinen Mundraum zu entgiften, den Körper zu entlasten und mein Immunsystem zu stärken. Es ist Teil meiner Frühjahrs- und Herbst-Detox-Kur. In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du in 7 Schritten das Ölziehen für Deine Gesundheit nutzen kannst.

Vitamin C-Mangelzeichen Zahnfleischbluten

16 Vitamin-C- Mangelzeichen... Hättest Du das gedacht?

Hättest Du das vermutet? "Zahnfleischbluten, später Zahnverlust, Infektneigung, Immunschwäche, Müdigkeit, schlecht heilende Wunden, Knochenschmerz…" Können diese Symptome auf einen Vitamin-C-Mangel hinweisen?

HILFE... Bin ich betroffen? Habe ich einen Vitamin C-Mangel? 

Annette Lartey
Heilpraktikerin

Homburger Str. 69 A
61118 Bad Vilbel (bei Frankfurt am Main)
Telefon : 06101 / 500 947
Mobil: 01515 - 39 16 239
E-Mail: praxis@annette-lartey.de

Termine nur nach Vereinbarung

Telefonisch erreichen Sie mich zu
meiner Sprechstunde
dienstags von 11.00 bis 12.00 Uhr
unter der Nummer 01515 - 39 16 239

BDH
BDH
BDH